ablauf.bestellung

Der Verkauf wird per E-mail Bestellung abgewickelt:

Die Mindestbestellmenge sind 32 Euro Warenwert.

Sie schreiben eine email an info@foche.ch mit Angabe der

1. gewünschten Chemikalie(n)
2. mit Mengenangabe
3. Versandart
4. Zahlungsart


Foche wird Ihnen dann innerhalb von 24 Stunden (ausser am Wochenende) per E-mail ein Angebot mit dem Gesamtpreis und den Zahlungsdetails zurücksenden.







zahlungs.art

Sie zahlen auf unser schweizer Bankkonto per:

1.) SEPA-Banküberweisung

2.) Von jeder Western Union Filiale aus.

3.) Per Einzahlungsschein am Postschalter in der Schweiz

4.) Bitcoins: Foche generiert für jede Bestellung eine neue bitcoin wallet Adresse





versand.art

Preise in € pro Brief für Versand innerhalb Deutschlands.

Versandart in Euro
Standard 5
Einschreiben Einwurf 10
Einschreiben 11
Wertbrief 14
DHL Paket zu Packstation 16
DHL Express 22








Rechtslage.Deutschland

In Deutschland sind folgende Betäubungsmittel, die in Anlage1 und Anlage2 aufgelistet sind, verboten.
Es gibt jedoch immer noch Produkte, die wir für sehr interessant halten und die NICHT in dieser Liste auftreten.

Die Rechtslage hat sich in Deutschland im Jahr 2014 sehr zu unseren Gunsten geändert. Der Besitz und Handel von Research Chemicals kann nicht mehr nach dem Arzneimittelgesetzt verurteilt werden, wie folgende 5 Urteile des höchsten deutschen Gerichts (BGH) zeigen:

23. Juli 2014
7. August 2014
13. August 2014
4. September 2014
5. November 2014


Um diese Gesetzeslücke zu schliessen wird im Herbst 2016 das "Neue psychoaktive Substanz Gesetz" (NpSG) aktiv, welches PhenylEthylAmine (PEAs und deren Derivate) und Cannabinoide verbieten wird. Es gibt aber einen grossen Fehler im Gesetzentwurf: In vielen Nahrunsergänzungsmittel und in vielen Lebensmittel (zB. Schokolad) sind PEAs enthalten. Es muss also mit einem gigantischen Aufwand zusätzlich festgelegt werden, welche Lebensmittel nicht unters NpSG fallen, obwohl sie PESa enthalten. Das NpsG wird eine grosse Rechtsunsicherheit verursachen. Eigentlich tödlich für einen Rechtsstaat.







internet.links





agb.conditions

Durch die Nutzung der Website und der angebotenen Dienst-leistungen von Rechem erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden
In Englisch finden Sie hier unsere

terms and conditions .

foche.chpremium research chemicals

Versand aus Deutschland

ForschungsChemikalien
Winterurlaub 12.12.2016 - 2.1 2017





NEWS: 05. Dezember 16 foche



Der Sachverständigenausschuss hat folgende Stoffe für die nächste BtmG Änderung vorgeschlagen. Die entsprechende Änderung des BtMGs tritt wahrscheinlich im April in Kraft.

Foche benutzt nicht mehr das Bankkonto bei der Postfinance Bank in der Schweiz. Bitte nur Geld an Foche schicken, wenn Sie zuvor ein Angebot erhalten haben.

Foche hat O-Desmethyltramadol gekauft und wird es nach dem Urlaub anbieten.

Foche wird nach dem Urlaub auch 2-Oxo-PCE und 3-HO-PCE ins Sortiment aufnehmen, fürs Pyrazolam sieht es nicht gut aus..

Im Januar sollte die aktualisierte neue Foche Website fertig sein.



NEWS: 30. November 16 foche



Pyrazolam ist leider qualitativ nicht gut genug, Foche wird es nicht anbieten. Kunden, die auf ihre Lieferung warten, sollen sich melden. Sie bekommen ihr Geld zurück.



NEWS: 25. November 16 foche



Das NpsG wurde heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt ab morgen, dem 26. November 2016, in Kraft.

Foche stellt ab sofort den Verkauf und Versand folgender Substanzen ein:
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

WIN35428 ist angekommen und wurde 1/10 mit Mannitol abgemischt. 1g des Mixes kostet 70 Euro, ein halbes Gramm 45 Euro.

Die Lieferung des Pyrazolam kommt leider erst nächste Woche Mittwoch an.

3-MeO-PCE HCL wird ab sofort angeboten: 1g für 50 Euro - 0,5g für 35 Euro

Ein 0,3g U-49900 sample kostet 30 Euro. Nur ein sample pro Bestellung.



NEWS: 18. November 16 foche



3-FPM (4. Batch) war schon nach 2 Tagen ausverkauft. Eine 5. Batch ist schon auf dem Weg zu uns und sollte in den nächsten Tagen ankommen.

Viele Kunden wünschen sich noch einmal Ethyl-Hexedrone. Foche bietet ab Mittwoch, dem 23. November noch einmal eine allerletzte Batch unseres erfolgreichen Hexens an. Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen, damit nächste Woche zügig versendet werden kann.

Folgende neue Benzos wurden mit Mannitol abgemischt (1/10 oder 1/25 oder 1/100) und können ab sofort bestellt werden:
Flubromazolam (0,25mg - 1/100 Mix) - 2g des 1/100 Mixes für 14€ , 5g 20€, 10g 30€
3-Hydroxyphenazepam (2 mg - 1/25 Mix) - 1g des Mixes für 20€, 5g 70€, 10g 100€
Fonazepam (2 mg - 1/25 Mix) - 1g des 1/25 Mixes für 20€, 5g 70€, 10g 100€
Nitemazepam (10 mg - 1/10 Mix) - 1g des 1/10 Mixes für 30€, 5g 125€, 10g 220€

Pyrazolam (2 mg - 1/25 Mix) ist ab nächster Woche verfügbar
2g des 1/25 Mixes kosten 14€ , 5g 20€, 10g 30€



NEWS: 16. November 16 foche



U-47700 (4. Batch) kann bestellt werden. Pro Kunde werden nur maximal ein Gramm pro Monat abgegeben. Der Kunde muss darlegen, dass er kontrolliert handelt. Preise wie vorher (1g für 70€)

Foche wird im neuen Jahr kleine Testmengen des U-49900 abgeben.

Die letzte Batch des 3-FPM ist endlich angekommen. Foche Kunden warten schon bis zu 2 Wochen und werden sofort beliefert.

Die neueste Charge des alpha-PHPs ist ab sofort verfügbar: In der Kristallform (die ganze Charge bestand aus einem einzigem riesigen Klumpen) und in der gereinigten "weisser Schnee" Art.

3-HydroxyPhenazepam ist angekommen und wird wie vorher im 1/10 Mannitol Mix angeboten. 1g des Mixes kosten 20€, 5g Mix 70€ und 10g Mix 100€.

2CB-Fly und Moppp sind ausverkauft und werden nie wieder von Foche angeboten werden. Nach Ethyl-Hexedrone, Ephylone, Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate sind bereits sieben Produkte durchs NpSG ausgestorben.

Clonazolam ist ausverkauft und wird zunächst nicht mehr von Foche angeboten werden.



NEWS: 10. November 16 foche



Foche macht Winterurlaub vom 12. Dezember 2016 bis zum 2. Januar 2017.

Foche checkt das Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) täglich, bis jetzt ist das NpsG noch nicht in Kraft getreten.

Ethyl-Hexedrone ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Wer schon eine Offerte bekommen hat, wird noch beliefert. Es ist nach Ephylone, Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate das fünfte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

Weil Kunden nicht bezahlt haben, sind noch kleine Mengen des Moppp (4g) und 2CB-Fly/Mannitol (7g) verfügbar. Diese beiden Produkte sterben also bald auch aus.

Foche hatte grosse Probleme mit einem Lieferanten: Sowohl die 3-FPM (4. Batch) und die 2-Oxo-PCE (5. Batch) Lieferung sind verschwunden. Da viele Kunden schon für das 3-FPM bezahlt haben, hat Foche bei dem Lieferanten der ersten beiden 3-FPM Batches noch einmal 3-FPM für sehr viel Geld (weil kleine Menge) nachbestellt. Es wird ab dem Mittwoch, dem 16. November verfügbar sein. Foche kümmert sich eben um seine Kunden.

Foche hat alpha-PHP nachbestellt, diese neue Batch sollte ab nächster Woche (15. November) verfügbar sein

Clonazolam/Mannitol ist ausverkauft, nur noch kleine Mengen des Clonazolam PUR sind vorhanden. Foche hat momentan keine gute Quelle für das Clonazolam, die Zukunft ist ungewiss.

Foche hat 2-Oxo-PCE (Verkaufspreis 70 Euro/g) und 3-MeO-PCE (50 Euro/g) bestellt, beide Produkte werden in wenigen Wochen zur Verfügung stehen.

Foche wird nach dem NpSG neben dem RTI-111 auch WIN35428 als upper anbieten. WIN35428 ist schon bestellt und wird in etwa 2 Wochen als 1/10 Mannitol Mix angeboten werden (Verkaufspreis des Mixes 70 Euro/g)



NEWS: 28. Oktober 16 foche



Das Aussterben durchs NpSG geht weiter: Ephylone ist ausverkauft und Geschichte. Es ist nach Furanyl-Fentanyl, 4F-MPH und IsopropylPhenidate das vierte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

2-Oxo-PCM (2. Batch) ist ausverkauft. Es stehen jetzt die 3. und 4. Charge zur Verfügung. Die 4. Batch stammt vom gleichen Hersteller wie die 2. Batch. Eine 5. Batch wurde nachgekauft. Diese stammt vom gleichen Hersteller wie die 3. Batch, welche bald ausverkauft sein wird.

N,N-dipropyltryptamine•HCl ist angekommen. Preise wie früher: 0,5g DPT PUR kosten 35 Euro, 1g DPT PUR kostet 50 Euro

CRL-40941 ist angekommen, CAS: 90212-80-9, auch als Fladrafinil oder Fluorafinil bekannt, Preise wie unser 4-MEO-PCP

MTTA ist angekommen, CAS: 395723-23-1, auch als Mephtetramine bekannt, Preise wie unser 4-MEO-PCP

Foche hat in den Gesetzten der Vergangenheit recherchiert und ein Gesetz gefunden, bei dem es 6 Wochen gedauert hat, bis es nach der Verabschiedung durch die Bundesregierung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde. Es kann also sein, dass das NpSG erst Ende November 2016 in Kraft tritt. Wir checken das Bundesgesetzblatt täglich. Da das NpsG nur den Verkauf und nicht den Kauf oder Besitz von NpS unter Strafe stellt, liegt das Risiko allein bei Foche.

Foche wird vom Sonntag, 11. Dezember 2016, bis zum Montag, 2. Januar 2017, Urlaub machen und in dieser Zeit nicht erreichbar sein.

Wegen der grossen Nachfrage wird Foche U-47700 im November 16 wieder ins Sortiment aufnehmen (U-47700 fällt nicht unter das NpS Gesetz). Pro Kunde werden nur maximal ein Gramm pro Monat abgegeben. Der Kunde muss darlegen, dass er kontrolliert handelt.

Es werden bald neue Benzos angeboten werden (neben der Neuauflagedes 3-HydroxyPhenazepams): Nitemazepam, Fonazepam, Pyrazolam und Flubromazolam.



NEWS: 20. Oktober 16 foche



Furanyl-Fentanyl ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Es ist nach 4F-MPH und IsopropylPhenidate das dritte Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.



NEWS: 18. Oktober 16 foche



Ethyl-Hexedrone, die 8. und letzte Foche Batch, ist angekommen und kann ab sofort bestellt werden.

4F-MPH ist ausverkauft und wird nie wieder von Foche angeboten werden. Wer schon eine Offerte bekommen hat, wird noch beliefert. Es ist nach IsopropylPhenidate das zweite Produkt, welches durchs NpSG ausstirbt.

Es sind nur noch wenige Gramm vom Ephylone, Moppp und 2C-B-Fly/Mannitol verfügbar, auch diese Produkte sind bei Foche bald Geschichte.

Wir haben eine Quelle fürs 3-HydroxyPhenazepam gefunden und werden dieses Produkt in etwa einem Monat wieder anbieten.

Foche checkt jeden Tag das Bun­des­ge­setz­blatt (www.bgbl.de) und wird sofort darüber informieren, wenn das NpSG in Kraft tritt.



NEWS: 15. Oktober 16 foche



Das NpSG wurde beschlossen. Da es sich um ein Einspruchsgesetz handelt, konnte der Bundesrat nur einen Einspruch einlegen, der nicht erfolgt ist. Es dauert jetzt nur noch wenige Wochen, bis das Gesetzt im Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) veröffentlicht wird und damit in Kraft tritt.
Der Aternativer-Drogenbericht 2016 Punkt 1.2 beinhaltet sehr gute Argumente gegen das NpsG, auch verfassungsrechtliche Widersprüche.
Foche hatte auf einen banalen Fehler im NpsG hingewiesen, der chemischer Natur ist und schon seit 4 Monaten in der linken Spalte dieser homepage zu sehen ist: "In vielen Nahrunsergänzungsmittel (zB. Penibut) und in vielen Lebensmittel (zB. Schokolade) sind PEAs enthalten". Diese Bedenken sind beim Bundesrat beraten worden: "Eingang in das Gesetz fanden hingegen Klarstellungen, um mögliche Zweifelsfragen, ob die Verbote des NpSG bestimmte Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel erfassen, auszuräumen."
Inwieweit jetzt Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel aus dem Gesetzt rausgenommen wurden, ist nicht klar aber für Foche auch nicht interessant.

Politiker sollten sich die letzten 60 Minuten des folgenden Videos anschauen.

3-FPM (3. und letzte Batch) ist angekommen und wird ab sofort angeboten. Diese 3. Batch stammt von einem neuen Hersteller. Erste Tests sind sehr zufriedenstellend, Foche hat die richtige Entscheidung getroffen, aus Zeitmangel ohne Vortests in den letzten Tagen eine neue Batch anzubieten.

Eth-LAD Blotter sind angekommen und können bestellt werden. Unsere Blotter werden vom NpS Verbot nicht betroffen.

Alpha-PHP (6. und letzte Batch) ist angekommen und wird in 2 Formen angeboten. Die normale Kristallform und die gereinigte "weisser Schnee" Form, welche andere Eigenschaften hat und etwa 10% teurer ist(wegen der aufwendigen Reinigung).

Ethyl-Hhexedrone (8. und letzte Batch) ist auf dem Weg zu uns und sollte am Mittwoch (19.10) ankommen.

In etwa einem Monat werden MTTA (Mephtetramine) und CRL-40,941 (Propanediamide) der Produktpalette von Foche hinzugefügt. Die Lieferung ist schon auf dem Weg zu uns.

In etwa einem Monat werden auch die neuen Benzos Fonazepam und Nitemazepam angeboten werden.

Foche arbeitet an einem Disso, welche die Eigenschaften eines uppers hat.

Foche hat ein mobiles Labor entwickelt, um im Nachbarland aus 3-Meo-PCE legal ein neues Disso herzustellen(3-HO-PCE), welches dann legal nach Deustchland gebracht werden darf. Die Lieferung von China zum Nachbarland ist schon auf dem Weg.

Da wir Zugang zu einem High-End Labor haben, werden bald 13C und 1H Isotop NMR Spektren von vielen Foche Produkten veröffentlicht werden. Damit wurde bereits eindeutig die Existenz von RTI-111 (1. Batch und 2. Batch) und 2-Oxo-PCE (3. Batch und 4. Batch, die 4 Charge stammt vom gleichen Hersteller wie die fast ausverkaufte 2. Batch) nachgewiesen. Momentan wird das RTI-111 weiter untersucht, um herauszufinden, welche der 8 möglichen Stereoisomere vorhanden sind.
Auch wird geplant, vom RTI-111 verschiedene Arten herzustellen, sowohl durch Trennung der Stereoisomere (falls das Racemat vorliegt) bzw Umwandlungen in verschiedene Salz Formen und der freebase Version.

Foche wird wissenschaftlicher und möchte mit fundierter Aufklärung gegen regelmässigen Drogenkonsum ankämpfen. Die Grundregel aller harten Drogen ist folgende: Man kann eine Session machen, egal was, egal wie viel, kann sogar mehrere Tage lang dauern. ABER NACH DER SESSION MUSS MINDESTENS 1 MONAT LANG PAUSE GEMACHT WERDEN! Wenn alle diese Regel einhalten würden, gäbe es KEINE Probleme mit Drogen. Nicht die Drogen sind das Problem sondern die Menschen, die sie fast immer zu oft benutzen. Sogar bei den weichen Drogen (Alkohol, THC) gibt es kaum einer, der die richtige Frequenz (nur am WE kiffen) einhält und dadurch nicht die Magie des THCs verliert. Alte ausgestorbene Kulturen hatten dies viel besser begriffen als wir heute. Wir haben uns in dieser Hinsicht zurück entwickelt. Foches Traum ist, dass irgendwann richtig mit den Drogen umgegangen wird, weil deren Gebrauch fest in der Kultur verankert ist und nicht durch Verbote reglementiert wird. Mindesteinstiegsalter (muss für jede Substanz neu definiert werden), kontrollierte Abgabe mit Perso (also Mengenbeschränkung pro Monat) und Führerscheine (bei extremen Substanzen) wären der erste Schritt in die richtige Richtung.



NEWS: 08. Oktober 16 foche



Folgende Foche Substanzen werden bald durch das NpSG verboten werden:
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

3-FPM und alpha-PHP sind ausverkauft. 4F-MPH (20g übrig)und Ethyl-Hexedrone (7. Batch, 70g übrig) sind fast ausverkauft.

Foche hat 3-FPM (3. Batch) und Ethyl-Hexedrone (8. Batch) und alpha-PHP (6. Batch) nachbestellt, die Lieferungen sollten in etwa einer Woche ankomnen. Alle anderen Produkte, die unters NpSG fallen, werden nicht mehr nachgekauft.

Das NpSG wird zwar in einer Woche (am 14.10.16) vom Bundesrat verabschiedet werden, es wird dann aber noch etwa 1-3 Wochen dauern, bis es in Kraft tritt (falls folgende Information zutrifft):
Das beschlossene Gesetz geht zunächst an das Fachressort des zuständigen Ministeriums, von dort an das Kanzleramt und dann erst an das Präsidialamt.
Ist das Gesetz im Präsidialamt eingetroffen, prüfen es die hausinternen Juristen im Referat für Verfassung und Recht auf seine Verfassungsmäßigkeit. Bei Bedarf wird auch externer Rat eingeholt. Dieser Vorgang dauert meist zwei bis drei Wochen. Geht es um sehr umfangreiche oder umstrittene Gesetze, kann die Prüfung auch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Umstritten in diesem Sinne sind insbesondere Gesetze, an deren Verfassungsmäßigkeit viele Bürger oder auch prominente Politiker Zweifel artikuliert haben.
Wenn der Bundespräsident das Gesetz unterschrieben hat, wird es weitergeleitet zur Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Davon erfährt die Öffentlichkeit nur in Ausnahmefällen. Eine Pressemitteilung gibt das Präsidialamt nur dann heraus, wenn viele Redaktionen vorab nachfragen. Denn das zeigt, dass ein großes öffentliches Interesse an dem Gesetz besteht, wie etwa beim Euro-Rettungsschirm.
Das Bundesgesetzblatt (www1.bgbl.de) erscheint unregelmäßig – mal eine Woche gar nicht, dann wieder mehrmals hintereinander – abhängig davon, welche Gesetze es zugeleitet bekommt. Manchmal werden auch mehrere Gesetze gesammelt und dann auf einmal veröffentlicht. Zeitpunkt dafür ist in aller Regel der Vormittag (zwischen 9 und 12 Uhr).

Der Ausverkauf betrifft nur Neubestellungen. Kunden, die schon ein Offerte erhalten haben, werden noch beliefert. Leider ist beim 3-FPM und alpha-PHP ein Fehler passiert: Der Lagerbestand ist niedriger als die Summe der offenen Bestellungen. Bedeutet: Kunden, die ein Angebot von Foche erhalten haben, müssen unter Umständen einige Tage auf ihre 3-FPM und alpha-PHP Lieferung warten.

MXP ist ausverkauft und wird nicht mehr nachgekauft, obwohl es nicht vom NpSG betroffen sein wird. Trotz guter Qualität war das Kundenfeedback nicht zufriedenstellend.

DPT (N,N-Dipropytryptamin): Es sind noch 3 Gramm übrig, wurde wegen der positiven Kundenresonanz nachbestellt und sollte in etwa einem Monat wieder zur Verfügung stehen.

3-HydroxyPhenazepam Mix ist ausverkauft, der Lieferant bietet es leider nicht mehr an, es wird nicht mehr von Foche angeboten.

IsopropylPhenidate ist ausverkauft und kann nie wieder bestellt werden.

Foche bietet in einer Woche Eth-LAD Blotter (100µg) an, Preis wie bei unseren anderen Blottern.

Foche hat nie gratis Samples und wird nie gratis Samples versenden, bitte Naka nicht mit unnötigen Bitten belasten.

Foche hat sehr viele Bestellungen momentan. Fragen nach Stand der Bestellung oder Fragen nach dem Zahlungseingang sind unnötig und verursachen bei Naka mehr Arbeit und verzögern die Abwicklung der anderen Bestellungen.
Bitte den normalen Bestellablauf einhalten: Anfrage des Kunden, unser Angebot, Bezahlung des Kunden, Versand. Nur Geld an Foche senden wenn ein Angebot von uns per email versendet worden ist.
Bitte möglichst wenige emails bei dem gesamten Bestellablauf verwenden. Das hilft allen. Danke



NEWS: 02. Oktober 16 foche



Die Nachbestellung des verschwundenen Lieferung Ethyl-Hexedrone ist schneller angekommen als erwartet. Ethyl-Hexedrone wird ab sofort wieder von Foche angeboten.

Foche Kunden sind zufrieden mit der Qualität der aktuellen 5. batch des alpha-PHPs. Trotzdem wird diese Charge im neuen Foche Labor noch einmal nachgereinigt: Die Kristalle sind weisser geworden, die Qualität wurde verbessert. Unser neues Labor zeigt den ersten Mehrwert.

Foche hat vom RTI-111 1H- und 13C-Spektren anfertigen lassen, es handelt sich eindeutig um RTI-111. Die neue Lieferung soll nach Herstellerangabe von der gleichen Charge stammen. Foche prüft dies in unserem eigenen Labor per Dünnschichtchromatographie (DC) nach. Beide NMR Spektren und das DC Vergleichsbild wird bald in der Produktbeschreibung veröffentlicht werden.



NEWS: 28. September 16 foche



Der Entwurf der Tagesordnung (TOP 7) der 949. Sitzung des Bundesrates am 14.10.2016 ist öffentlich, das Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpS) wird bei dieser 949. Plenarsitzung besprochen und tritt sehr wahrscheinlich wenige Tage später in Kraft (wenn es im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird)

Folgende Foche Substanzen werden in 3 Wochen durch das NpSG verboten und werden nicht mehr von Foche angeboten werden (Der Zahlungseingang muss also spätestens zwei Tage vor dem Verbot bei Foche ankommen, so dass die Produkte am letzten Tag vor dem Verbot versendet werden können. Kommt der Zahlungseingang später bei uns an, wird nicht mehr versendet, sondern der überwiesene Betrag zurück erstattet) :
3-FPM
Alpha-PHP
Ethyl-Hexedrone
Ephylone
4F-MPH
2CB-Fly/Mannitol
FuF/Mannitol
Moppp
IsopropylPhenidate

Folgende Foche Substanzen werden durchs NpSG nicht verboten:
1p-LSD Blotter
AL-LAD Blotter
Clonazolam/Mannitol
Clonazolam PUR
3-HydroxyPhenazepam Mix
Ro5-4864 Mix
4-MEO-PCP
MXP
2-Oxo-PCM
RTI-111
5-MeO-MiPT/Mannitol
4-HO-MET/Mannitol
4-HO-MiPT/Mannitol
4-ACO-DIPT/Mannitol
DPT (N,N-Dipropytryptamin)

U-47700 wird nicht verboten, Foche wird es aber zunächst nicht mehr anbieten.

Ethyl-Hxedrone ist ausverkauft, eine Lieferung ist letzte Woche verschwunden. Das ausländische tracking sagt, es wurde DHL übergeben, aber DHL sagt, sie hätten nicht bekommen. Eine neue Lieferung ist auf dem Weg zu uns und sollte in etwa einer Woche ankommen.

4-MeO-PCP ist ab sofort verfügbar

RTI-111 ist angekommen und kann bestellt werden.

Wenn IsopropylPhenidate eine Nacht in reinem Alkohol stehen gelassen wird entsteht Ethylphenidate. Bei Interesse gibt es eine Foche Anleitung.



NEWS: 23. September 16 foche



Das NpS Gesetz wurde vom Bundestag beschlossen, die zweite und dritte Beratung hat nur drei Minuten gedauert.

Der Bundesrat wird dem NpSG bei seiner nächsten (oder übernächsten) Plenarsitzung zustimmen. Der Entwurf der Tagesordnung der kommenden 949. Plenarsitzung (am 14.10) erscheint am 27. September. Die endgültige Tagesordnung liegt am 4. Oktober vor. Dann wissen wir, ob das Gesetzt schon am 14.10.16 vom Bundesrat veanschiedet wird und einige Tage später im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird und in Kraft tritt.
Alternativ kommt die 950. Plenarsitzung am 04.11.2016 in Frage (Der Entwurf der Tagesordnung erscheint am 18. Oktober. Die endgültige Tagesordnung liegt am 25. Oktober vor. Es dauert also nur noch 3 oder 6 Wochen bis das NpS Gesetzt kommt.

Die gute News: Obwohl der Bundesrat härtere Starfvorschriften vorgeschlagen hatte, sind diese unverändert geblieben: "Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer mit einem Neuen psychoaktiven Stoff (NpS) Handel treibt, ihn in den Verkehr bringt oder ihn einem anderen verabreicht". Das NpSG verbietet zwar, einen NpS zu erwerben und zu besitzen, aber der Erwerb und der Besitz stehen nicht unter Strafe. Der NpStoff kann also beschlagnahmt und vernichtet werden, der Eigenkonsument darf aber nicht bestraft werden.



NEWS: 22. September 16 foche



Die 5. Batch das alpha-PHPs (FAPH-5) steht zur Verfügung.

Am 21.09.2016 ist eine SEPA Überweisung von mehr als 100 Euro angekommen, die wir nicht zuordnen können. Bitte melden.



NEWS: 21. September 16 foche



Es ging doch schneller als gedacht: Das U-47700 ist ausverkauft und wird es bei Foche nicht mehr geben.

Das Furanyl-Fentanyl PUR ist ausverkauft - unser FuF/Mannitol Mix ist knapp und wird nur noch bis ca. Ende September angeboten, dann ist Schluss mit den Opis bei Foche.

Die 4. Batch des alpha-PHPs ist ausverkauft. Die 5. Charge ist auf dem Weg zu uns und sollte diese Woche ankommen.

Ethyl-Hexedrone steht kurz vor dem Ausverkauf, eine 6. Batch ist auf dem Weg zu uns und sollte kommende Woche ankommen.

Generell gilt: Kunden, die von Foche schon ein Angebot erhalten haben sind nicht von einem Ausverkauf betroffen sondern werden noch beliefert. Der Ausverkauf gilt immer nur für neue Bestellungen.

Die 3-FPM Batch wurde mittels 1H- und 19F- Spektroskopie von uns eigens untersucht. Die Identität und eine äußerst hohe Reinheit (99,5%) konnten hierdurch eindeutig nachgewiesen werden.

Unsere Überweisung ist nach 2 Wochen angekommen, RTI-111 auf dem Weg zu uns und wird Anfang Oktober in grosser Menge zur Verfügung stehen.



NEWS: 17. September 16 foche



Wegen eines internen Fehlers hat unser neuer Mitarbeiter Naka viele Anfragen nach unserem FuF Mix abgelehnt, obwohl wir noch genügend FuF für etwa 3-4 Wochen haben. Danach ist aber Schluss, Foche zieht sich ja bekanntlich aus dem Opi Geschäft zurück. Unser U-47700 ist schon knapper: Die 2. Batch ist bereits ausverkauft, die 3. Batch reicht noch für etwa 1-2 Wochen.

Das Foche Labor macht Fortschritte: Bald ist der Bereich für Gaschromatographie (GC) fertig gestellt. Foche wird bald erkennen können, ob sich die neue Batch von der vorherigen Batch unterscheidet oder gleich ist.

Der grösste Geldbetrag in der Geschichte von Foche wurde für das RTI-111 überwiesen, aber nach 10 Tagen sagt der Verkäufer immer noch, dass das Geld nicht angekommen sei. Wir hoffen sehr, dass sich das Problem noch lösen wird.

Die zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG) findet am Donnerstag, dem 22.09.2016 statt: Tagesordnungspunkt 28. Dies bedeutet, dass die Bundesregierung das NpS Gesetzt so schnell wie möglich verabschieden will und den schnellst möglichen Termin für diese zweite und dritte Lesung im Bundestag gewählt hat.
Danach muss der Gesetzentwurf noch einmal im Bundesrat diskutiert werden. Die Tagesordnung der kommenden 948. Plenarsitzung ist öffentlich, an diesem 23. September wird das NpS Gesetzt aber nicht behandelt werden. Der frühste mögliche Termin wäre dann die 949. Sitzung des Bundesrates am 14.10.2016, die Tagesordnungspukte werden leider erst 1-2 Wochen vor der Sitzung bekannt gegeben. Oder das Gesetzt wird erst bei der 950. Plenarsitzung des Bundesrates verabschiedet, welche am 04.11.2016 statt findet. Rechtskräftig wird das Gesetzt dann sein, wenn es im Bundesgesetzblatt (BGBl.) veröffentlicht wird. An diesem Tag wird Foche den Verkauf aller durchs NpSG verbotenen Stoffe einstellen.

Viele Kunden möchten sich vorher einen Vorrat anschaffen. Zur Lagerung eine kurze Anleitung unseres Chemikers.



NEWS: 06. September 16 foche



Wir haben einen neuen Mitarbeiter Naka, der uns hilft, Bestellanfragen per email zu beantworten.

5-MeO-MiPT ist wieder verfügbar.

IsopropylPhenidate ist angekommen und kann bestellt werden.

RTI-111 ist ausverkauft, wird wegen der super Kundenresonanz nachbestellt. Es sollte in 10 Tagen wieder verfügbar sein.

4-MEO-PCP ist ausverkauft, eine neue Lieferung wird in etwa 3 Wochen bei uns ankommen.

Das lange Warten hat ein Ende: Proscaline wurde bestellt und wird in etwa 2 Wochen angeboten werden.

Foche baut ein eigenes Labor auf und wird in Zukunft alle Foche Produkte selber analysieren.



NEWS: 24. August 16 foche



Email Probleme unseres Providers und das grosse Bestellaufkommen sind die Gründe, warum die Reaktionszeit von Foche verlangsamt ist. Eine Antwort auf eine email Anfrage kann bis zu 48 Stundne dauern. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen.

5-MeO-MiPT ist ausverkauft, ist in etwa 10 Tagen wieder verfügbar.

Ein Zahlungseingang wurde falsch zugeordnet. Der Geldsender hat sich noch nicht gemeldet, obwohl er für sein Geld noch keine Ware bekommen hat. Bitte melden.

Der neue Versandmann hat schon nach einer Woche aufgehört, für Foche zu arbeiten. Jetzt versucht es eine Versandfrau.



NEWS: 15. August 16 foche



Der neue Versandmann hat angefangen, für Foche zu arbeiten - der bisherige Mitarbeiter musste wegen starker Rückenprobleme aufhören. Wir wünschen ihm gute Besserung und hoffen, dass er vielleicht in ein paar Monaten wieder für uns arbeiten kann.

Neue Preise fürs 2-Oxo-PCM: ein halbes Gramm kostet 35 Euro, ein Gramm 50 Euro, weitere Preise hier.
Es stehen jetzt zwei 2-Oxo-PCM Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 2 und Batch 3). Beide Batches bestehen aus grossen Kristallen.

U-47700 die 3. Batch ist angekommen (vom gleichen Hersteller der 1. Batch). Es stehen jetzt zwei U-47700 Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 2 und Batch 3).

Rückzug aus Opi Geschäft: Foche kann nicht einschätzen, ob Kunden kontrolliert handeln oder sich zugrunde richten. Weil es sehr schwer ist, die unkontrollierten Kunden zu erkennen, wird sich Foche nach Ende der aktuellen Batches aus dem FuF und U-47700 Geschäft zurückziehen. Beide Produkte sind nur noch etwa einen Monat lang verfügbar.

Ethyl-Hexedrone ist angekommen, es stehen jetzt zwei Batches von zwei unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung. (Batch 4 und Batch 5, beide Batches sind weisses Pulver)

Ephylone ist angekommen, grosse Kristalle, hat einen starken chemischen Geruch. Ein Gramm kostet 16 Euro, 5g kosten 65 Euro.

RTI-111 ist angekommen, ein weisses Pulver. Ein halbes Gramm kostet 20 Euro, ein Gramm 30 Euro. Maximal nur 2 Gramm pro Bestellung.

Alpha-PHP ist angekommen, die 4. Batch sieht aus wir die 3. Batch: Sehr grosse Kristalle.

Wir glauben nicht mehr daran, dass Proscaline noch ankommt.

Moppp sollte ab dem 18.08.16 verfügbar sein.

Die homepage wird in den nächsten Tagen auf den neuesten Stand gebracht.



NEWS: 6. August 16 foche



Die erste Batch des U-47700 ist ausverkauft, es wird nur noch die 2. Batch angeboten.

Es gab in den letzten Tagen eine enorme Nachfrage nach der 3. Batch unseres alpha-PHPs, die 3. Batch ist jetzt ausverkauft. Die 4. Batch wird etwa am 15. August verfügbar sein.

Gute News: Wir haben endlich einen upper gefunden, der auch nach dem grossen Verbot (im Hertbst 2016?) erlaubt sein wird und den bisherigen uppern Paroli bieten kann: RTI-111 (Dichloropane). Die erste Testlieferung ist schon auf dem Weg zu uns. Unsere Kunden hatten ja das 2-NMC als schlecht eingestuft.

Wegen der grossen Nachfrage hat Foche 2-Oxo-PCM bei zwei verschiedenen Herstellern gekauft. (um die bestmögliche Qualität mit Hilfe unserer Kunden finden zu können)

Auch beim Ethyl-Hexedrone gibt es nach fast 2 monatiger Durststrecke eine Erfolgsmeldung: Es sind zwei grössere Ethyl-Hexedrone Lieferungen auf dem Weg zu uns, da sich der Liefernant der erfolgreichen Batch vom Frühjahr wieder gemeldet hat. Es stehen wahrscheinlich ab dem 15. August zwei Sorten zur Verfügung.



NEWS: 28. Juli 16 foche



IsopropylPhenidate ist ausverkauft, wird nachbestellt, es sollte in etwa 3 Wochen zur Verfügung stehen.

Aufgrund des Unfalles kommt es immer noch zu Verzögerungen bei der email Bearbeitung, eine email Antwort kann bis zu 48 Stunden dauern. Bitte nur bei Foche bestellen, wer nicht unter Zeitdruck steht.

Wer bei anderen RC Shops bestellen möchte, sollte darauf achten, dass eine Website vorhanden ist und diese bei www.scamlogs.com eine gute Bewertung hat. Es gibt leider etliche Trittbrettfahrer die als Wiederverkäufer von Foche auftreten aber betrügen.

Aufgrund des Unfalles ist die Foche Website leider nicht auf dem neusten Stand, was in den NEWs steht ist masgebend.

Nachdem das Ethyl-Hexedrone vor 3 Wochen vom neuen Lieferanten erfolgreich getestet wurde, konnte der Lieferant die von uns bestellte Menge nicht liefern und hat uns seitdem 2 Wochen warten lassen. Gestern meint er endlich, dass Ethyl-Hexedrone morgen verfügbar wäre, jedoch nur ein Bruchteil dessen, was wir bestellt hatten. Es dauert also noch. Das ist aber wegen dem angenehmeren Foche1 Produkt momentan kein Problem

2-Oxo-PCM, Moppp, sehr viel Foche1, U-47700 (vom Lieferanten der 1. Batch) und BK-ETHYL-K sind auf dem Weg zu uns.



NEWS: 20. Juli 16 foche



2-Oxo-PCM ist ausverkauft, wird nachbestellt, sollte in etwa 3 Wochen zur Verfügung stehen.

Preise für die neuen Benzos 3-Hydroxy-Phenazepam und Ro5-4864 (4-Chloro-Diazepam): 1g des 1/25 Mannitol Mices kosten 10 Euro, 2g kosten 14 Euro.

Aufgrund des Unfalles kommnt es zu Verzögerungen bei der email Bearbeitung, eine email Antwort kann bis zu 48 Stunden dauern. Bitte den normalen Bestellablauf einhalten: Anfrage, Angebot, Überweisung, Versand. Bitte uns kein Geld schicken, falls Sie noch kein Angebot erhalten haben.

Wir können eine Western Union Zahlung vom 19.07.2016 von über 100 Euro nicht zuordnen, bitte melden.

Nachdem das Ethyl-Hexedrone vom neuen Lieferanten erfolgreich getestet wurde, kann der Lieferant die von uns bestellte Menge nicht liefern. Der Lieferant meinte, die bestellte Menge wäre in einer Woche verfügbar.



Anfragen per email an: info@foche.ch.









Figure 1

über uns







Wir sind ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Basel. Seit 2009 verkaufen wir Research Chemicals in deutschsprachigen Ländern. Wir haben sehr viel RC Erfahrung und wissen, wo unsere Substanzen in höchster Qualität zu kaufen sind. Foche produziert nicht mehr selber sondern ist Wiederverkäufer. Foche kauft keine billigen Produkte von unseriösen Quellen, sondern kauft dort, wo eine hohe Qualität garantiert ist.
Foche versendet nur aus Deutschland.
Foche bietet nur Produkte an, die in Deutschland nicht unters BtMG fallen und auch nicht unters NpSG fallen werden. Bei Versand in andere Länder wird immer im Einzelnen geprüft, ob das entsprechende Produkt dort auch erlaubt ist.
Foche bietet keine Vergünstigungen oder gratis Samples an.
Die minimale Bestellmenge finden Sie in der Produktbeschreibung. Pro Bestellung sollten mindesten 32 Euro Ware gekauft werden.